Notiz

Der Gender Pay Gap

IW-Ökonom Jörg Schmidt auf rauer See beim „Taz. lab“ am 21. April: bei der Podiumsdiskussion „Der große Graben – wie schließen wir den Gender Pay Gap?“ mit Stefanie Lohaus, Herausgeberin des „Missy Magazine“, Cornelia Möhring, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, und Moderatorin Patricia Hecht von der taz.

Foto: taz

Dem Bericht darüber war anzulesen, dass Schmidt es nicht einfach hatte, schon mit eigentlich selbstverständlichen Hinweisen etwa auf den Unterschied zwischen der unbereinigten und bereinigten Lohnlücke. So bemerkenswert wie zutreffend jedoch der letzte Satz: „Ein besonderer Dank geht an Jörg Schmidt, der sich in seiner Funktion einer nicht ganz einfachen Diskussion gestellt hat, denn ohne Dialog und den Willen zur Veränderung wird der Graben weiterhin tief bleiben.“